Z-Wert Kalkulator

Bindungseinstellung für Skibindungen online berechnen

Der Z-Wert ist der Auslösewert, bei dem sich die Bindungen Deiner Ski öffnen sollen. Der Wert Deiner Skibindung lässt sich unter Angabe von Gewicht, Alter und Erfahrung anhand der ISO 11088 berechnen.
Nutze zum Berechnen der Einstellung unseren kostenlosen Z-Wert-Kalkulator.

Z-Wert Kalkulator

Anfänger Könner Fortgeschritten

Für die berechneten Werte wird keinerlei Gewähr übernommen.

Vor der Benutzung des Z-Wert-Kalkulators solltest Du unbedingt die ausführlichen Informationen auf der Info-Seite lesen. Hier geht es zur Info-Seite
Ski-Pflege für Saison 2019/2020

Z-Wert
{{zValues .zValue}}
Drehung (Mz)
{{zValues.unlockValues.mz}} Nm
Vorwärtsneigung (My)
{{zValues.unlockValues.my}} Nm

Was ist der Z-Wert?

Der Z-Wert beschreibt den korrekten Auslösewert einer Skibindung. Dadurch soll einer Verletzung während des Skifahrens vorgebeugt werden. Verletzungen können entstehen, wenn die Bindung entweder nicht (bzw. zu spät) oder aber zu früh auslöst. Beides kann sehr gefährlich werden. Daher gilt es einen Kompromiss zu finden. Ziel ist es, das Drehmoment am Schienbein des Skifahrers zu begrenzen. Unter Zuhilfenahme empirischer Untersuchungen von Skiunfällen wurde die Norm DIN/ISO 11088 verfasst. Mit ihrer Hilfe kann mit nur wenig Aufwand ein guter Wert für das Einstellen der Skibindung ermittelt werden. Der ermittelte Wert wird direkt am Vorder- und Hinterbacken eingestellt. Er entspricht den Drehmomenten allerdings nur unter optimalen Bedingungen. Sowohl für die Drehung (vorderer Bindungsteil) als auch für die Vorwärtsneigung (hinterer Bindungsteil). Die tatsächlich notwendige Einstellung für die jeweilige Kombination aus Bindung und Skischuh kann also von dem hier berechneten Z-Wert abweichen.